Close

Newsletter

Deine Adresse ist eingetragen, vielen Dank!
Oops! Da gieng was schief.
Der Verein «FUSILLI – Ateliergemeinschaft Teiggi» wurde 2017 von Fabio Colledani, Nicole Billeter, Nadine Hasler, Daniela P. Meier, Livia Müller und Markus Unternährer gegründet .

FUSILLI gehört zur Schweizer, Innerschweizer und Luzerner Kunst- und Kulturgemeinschaft. Wir sind vernetzt mit Kunstschaffenden, Ateliergemeinschaften, Vereinen, Institutionen und Stiftungen. Es ist unser Ziel, diese Kontakte weiter zu fördern: Wir schaffen Gelegenheiten zum Austausch (z.B. an Ausstellungen oder anderen Events) und machen auf Projekte und Anlässe unserer Mitglieder und Partnerorganisationen aufmerksam.

Die Statuten finden sich hier.
Helen Eggenschwiler, Präsidentin
Daniela P. Meier, Finanzen
Nicole Kaufmann, Vizepräsidentin
LABOR Luzern, Beisitzende Person
Eggenschwiler
Helen
 
Eggenschwiler

Hat 2018 an der Hochschule Luzern – Design & Kunst den Bachelor Kunst & Vermittlung abgeschlossen.

In ihrer künstlerischen Arbeit beschäftigt sie sich mit der Fotografie. Sie überlagert verschiedene Fotos mithilfe des Transferdrucks, erschafft durch das Fotonegativ und der Belichtungstechnik Cyanotypie neue Bilder oder setzt die Fotografie in grossformatigen Installationen ein. Alltagsmomente werden in ihren Fotos eingefangen, woraus in ihren Werken neue Wirklichkeiten und traumhafte Realitäten entstehen.

Erni
Angela
 
Erni

Kunst und Menschen. Natur und Räume.

Die Kunstvermittlerin rollt mit Menschen auf Museumsböden umher. Sie gräbt sich in Texte ein, um Dialoge luftig zu gestalten. Sie ist neugierig.

Die Künstlerin baut rauchige Öfen, um ihre Tonobjekte zu brennen.  Sie verarbeitet Russ zu Farbe und beobachtet, wie Karottenschalen sich kringeln beim Trocknen.

Kaufmann
Nicole
 
Kaufmann

Nicole Kaufmann lebt in Luzern und arbeitet in ihrem Atelier in Kriens. Sie ist eine neugierige, experimentier- und entdeckungsfreudige Kunstkeramikerin. Töpfern ist ihre Leidenschaft. Sie begeistert sich für das Entwickeln von organischen Formen, Strukturen und Farben.

Luzern
Labor
 
Luzern

Das LABOR Luzern ist eine Plattform für Bildung und eine Community im Bereich zeitgenössischer Medien.

Das Ziel ist die Förderung eines Bewusstseins im Umgang mit Materialien und die Vermittlung von technischen und künstlerischen Methoden zum gestalterischen Ausdruck.

Unser Motto lautet: “DIT – Do It Together!”

Wir legen Wert auf den Austausch von Wissen in der Gemeinschaft und auf einen ökonomischen und ökologischen Umgang mit zeitgenössischen Medien und ihren vielen künstlerischen Anwendungsbereichen.

Meier
Daniela P.
 
Meier

Hat 2017 an der HSLU – Design & Kunst den Bachelor Kunst & Vermittlung abgeschlossen.

Ihre künstlerische Arbeit entsteht meist als Bild, Objekt oder Installation. Die Arbeiten greifen unter anderem Alltagsmuster und -ordnungen auf.

Sie ist Mitbegründerin der FUSILLI – Ateliergemeinschaft Teiggi und liebt Dinosaurier und Erdnussbutter.

Ronca
Catell
 
Ronca

Oberflächengestaltung auf Keramik und Porzellan ist für mich eine Mischung zwischen Alchemie und Zuckerbäckerei. Für meine Porzellan fliesen und Schalen lasse ich mich von botanischen Grundformen der Natur inspirieren. Mit meinen Designs will ich auch Geschichten über unseren Planeten, unserer Tierwelt erzählen und die damit verbundene Folklore visuell darstellen.

Ich arbeite hauptsächlich mit dem Printverfahren und mit handgefertigten Stempeln. Die Farben werden durch einzelne Schablonenaufgetragen, wobei der Aufbau jeder Pflanze/Landschaft eine spontane Entscheidung ist. Vorder- und Hintergründe spielen eine wichtige Rolle; durch die Schichtung der verschiedenen subtilen Farben und Formen wird Tiefe erzielt. Jede Schale und Fliese ist von Hand erstellt und einzigartig.

Schneeberger
Markus
 
Schneeberger

Markus Schneeberger arbeitet bei einer Werbeagentur in der Kommunikation und unterstützt die Kreation mit seinem grafischen Flair.

Unter seinem Künstlernamen LINE FOUR, erstellt er Illustrationen in Form von Collagen. Bei seinen Arbeiten treffen organische auf grafische Elemente und vergessene Bilder aus dem Brocki werden manipuliert und in die Kompositionen mit eingebaut.

Spinola
Guido
 
Spinola

Hier steht ein Text.

Wyss
Peter J.
 
Wyss

Ich plane Häuser und schmiede Metall.

Das präzise Arbeiten und das Erschaffen kleiner Objekte mit verschiedenen Materialien und Techniken geben mir einen Ausgleich zum beruflichen Alltag als Architekt.

Judith
 
Bucher
Mitglied von 2018 bis 2020.
Maya
 
Büchler
Mitglied von 2019 bis 2021.
Julian
 
Bühler
Mitglied von 2018 bis 2021.
Moana
 
Clematide
Mitglied von 2018 bis 2019.
Klarissa
 
Flückiger
Mitglied von 2018 bis 2020.
Florian
 
Huber
Mitglied von 2018 bis 2021.
Nicole
 
Huber
Mitglied von 2018 bis 2020.
Stefan R.
 
Kiser
Mitglied von 2018 bis 2021.
Kathrina
 
Mehr
Mitglied von 2019 bis 2021.
Livia
 
Müller
Mitglied von 2018 bis 2021.
Marc-André
 
Wermelinger
Mitglied von 2018 bis 2021.